(K)eine Weihnachtsgeschichte

von Peter Marsh & Astrid Gavini
Deutsche Ausgabe, reich illustriert
Hardcover, A5, 38 Seiten
ISBN: 978-3-942157-31-5
Preis 14,90 € (inkl. gestzl. MwSt)

Wir alle kennen die christliche Weihnachtsgeschichte. Sie wird von vielen Völkern bewahrt und gerne erzählt.
Die hier vorliegende Erzählung ist fiktiv und basiert auf der Idee der Weihnachtsgeschichte.
Sie spielt in den Weiten des nördlichen amerikanischen Kontinents, lange bevor der Weiße Mann seinen Fuß dort hinsetzte …

Autorenhomepage | Online lesen | Buch kaufen | e-Book kaufen

Rezension "Amerindian Research" - Heft 04 / 2012

Diese Weihnachtsgeschichte ist ein wenig anders als die uns bisher bekannte und eigentlich ist es auch keine Weihnachtsgeschichte. Auf der Grundlage der christlichen Weihnachtsgeschichte hat Peter Marsh eine Geschichte geschrieben, die bei den Dakota und Arikara beginnt.

Hier geht es um ein Paar, das sich findet, obwohl beide in verfeindeten Stämmen leben. Auch wenn die Geschichte eigentlich nichts Neues bietet, so ist es doch eine zum Nachdenken anregende Geschichte auf der Basis der christlichen Weihnachtsgeschichte – hat aber an sich garnichts mit Weihnachten zu tun.

Astrid Gavini hat dieses Buch mit sehr hübschen Illstrationen ausgestattet, sodass man es durchaus auch als Bilderbuch mit Text verstehen kann, dessen Geschichte von Kindern nacherzählt werden kann.

MK

« Zurück

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*