Manuskripte

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir würden uns freuen, Sie als “ihr” Verlag bei der Herausgabe Ihres Buches begleiten zu dürfen!
Für die Manuskripteinreichung stehen Ihnen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Auf traditionellem Weg mit der herkömmlichen Post.
    In diesem Fall senden Sie uns bitte Ihr Manuskript auf Datenträger (CD oder DVD) in den u.g. Dateiformaten, in Ausnahmefällen auch in gedruckter Form. Handschriftlich verfasste Mansukripte können leider nicht berücksichtigt werden!
  2. Auf elektronischem Wege per Upload-Formular.
    In diesem Fall benutzen Sie bitte das Upload-Formular auf der nächsten Seite. Genaue Anweisungen finden Sie dort.

Beachten Sie bitte unbedingt die nachfolgenden Hinweise! Nur so ist eine schnelle und reibungslose Bearbeitung Ihrer Unterlagen gewährleistet.

  • Bitte reichen Sie keine Manuskripte per E-Mail ein! Alle E-Mails mit einem größere Anhang werden automatisch als Spam behandelt und durch den Server gelöscht. Daher werden uns Manuskripte auf diesem Wege nicht mehr erreichen.
    Das Gleiche gilt für Bilddateien.
  • Das Manuskript wird ausschließlich in den Dateiformaten “datei.doc” (Office für Windows – PC), “datei.pdf” und “datei.rtf” von uns anerkannt. Sollten Sie mit einem anderen Programm (z.B. Open Office, Star Office, Works, o.ä.) bzw. mit einem anderen Betriebssystem (z.B. OS X für Apple Mc, o.ä.) arbeiten, denken Sie bitte daran Ihre Dateien, die Sie bei uns einreichen möchten, in das entsprechende Dateiformat zu konvertieren. Alle Office- bzw. Schreibprogramme bieten diese Möglichkeit. Andere Dateiformate können aus arbeitstechnischen Gründen nicht berücksichtigt werden.
    Von uns bevorzugtes Dateiformat ist “datei.doc”.
  • Sollte Ihr Manuskript Bilddateien (z.B. Fotos oder Illustrationen) enthalten, die nicht im Dokument eingebunden sind, müssen diese in folgenden Bild-Formaten vorliegen: “datei.jpg” (auch “datei.jpeg”), “datei.gif” oder “datei.png”.
    Das vollständige Manuskript versehen Sie bitte mit einem Deckblatt mit Ihrem richtigen Namen (und eventuellem Pseudonym), Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, dem Manuskripttitel und der Seitenanzahl. Desweiteren reichen Sie bitte zusammen mit Ihrem Manuskript folgend Unterlagen ein:- ein Exposé (Kurzzusammenfassung, maximal zwei A4 Seiten)
    - einen kurzen tabellarischen Lebenslauf
  • Möchten Sie zunächst nur abklären, ob Ihr Manuskript (und späteres Buch) in unser Verlagsprogramm passt, reicht die Einreichung eines Exposés (maximal zwei A4 Seiten) vollkommen aus.

Layout und Schrift Ihres Manuskripts sind für die Einreichung nicht von Bedeutung.

Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Weitere Informationen bekommen Sie nach Abschluss der Prüfung. Bitte haben Sie Verständnis und Geduld, da auf Grund der Vielzahl eingehender Manuskripte die Eruierung unter Umständen auch etwas mehr Zeit beanspruchen kann.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen per normaler Post, vergessen Sie bitte nicht, einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei zulegen. Eine Rücksendung des Manuskriptens im Falle einer Ablehnung, ist sonst nicht möglich! Manuskripte und Datenträger werden dann nach spätestens 3 Monaten vernichtet!

Dies alles erscheint anfänglich vielleicht etwas umständlich, garantiert aber eine schnelle und zügige Bearbeitung, die sicherlich auch in Ihrem Interesse ist.

Als Gedankenstütze können Sie sich diese Seite auch als pdf (20 KB) herunter laden und ausdrucken: für Autoren download >>

There is a conflict with the active theme or one of the active plugins. Please view your console to determine the issue.